Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap

Visionen und Leitbild

Eine Welt ohne Simulationen? Dies ist kaum mehr vorstellbar. Mit Simulationen werden Produkte wie Fahr- und Flugzeuge ressourcensparend entwickelt, die Wirkungen neuer Medikamente getestet und das Wetter zunehmend zuverlässiger vorhergesagt. Auch gesellschaftliche Entscheidungen und Risikoanalysen mit langfristiger Perspektive basieren immer stärker auf der Interpretation von Simulationsergebnissen. Dies ist z.B. beim Klima der Fall.
Doch auch wenn wir von Simulationen profitieren, nehmen wir sie im Alltag selten wahr.

Aber was hat es mit Simulationen eigentlich auf sich?
Für die Durchführung einer Computersimulation wird ein Modell benötigt, welches der Computer „zum Leben erweckt“. So kann im Computer z.B. der Prototyp eines Fahrzeugs einem virtuellen Crash-Test unterzogen werden.
Da die Modellbildung auf der rechenintensiven Analyse umfangreicher Datensätze basiert, sind große Rechenkapazitäten erforderlich und je komplexer die Modelle sind, desto mehr Rechenleistung ist für deren Ausführung erforderlich. Daher kommt heutzutage kaum mehr eine große technische Entwicklung ohne die Nutzung von Supercomputern aus.

 

Auf nachfolgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen zu  ...