Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap

M6 Förderstipendien

Für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Jahrgangsstufe 1 bieten wir „Förderstipendien“ am HLRS in Stuttgart und am SCC am KIT in Karlsruhe an. Im Rahmen dieser Stipendien arbeiten die Schülerinnen und Schüler aktiv und weitgehend selbständig an einem echten wissenschaftlichen Projekt an einem der Rechenzentren mit und werden von einem Wissenschaftler betreut. Sie erhalten für ihre Arbeiten einen Unkostenbeitrag in Höhe von bis zu 1.000€, welcher für die Anschaffung eines Laptops gedacht ist. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Stipendiums erhalten die Schülerinnen und Schüler zudem ein Zertifikat über ihre Teilnahme.

 

Förderstipendium am HLRS für den Raum Stuttgart

*** News *** News *** News ***

Das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) hat es sich zum Ziel gesetzt, besonders begabte Schülerinnen und Schüler zu fördern. In diesem Zusammenhang schreibt das HLRS für das Schuljahr 2018 / 2019 ein bis zu 1.000 Euro dotiertes Förderstipendium aus. Im Rahmen dieser Förderstipendien arbeiten Schülerinnen und Schüler aktiv in wissenschaftlichen Projekten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des HLRS mit und werden von diesen betreut (Netto-Arbeitsaufwand: ca. 3 Wochen über das gesamte Schuljahr). Die Themen erstrecken sich über die Bereiche der Informatik und Naturwissenschaften, wie zum Beispiel „Medizintechnik“ oder „explorative Datenanalyse“.

Was? Du möchtest mehr erfahren, wie an einem Höchstleistungsrechenzentrum gearbeitet wird und welche Fragestellungen bearbeitet werden.

Wer? Du bist Schülerin oder Schüler der 11. Klasse an einem Gymnasium in Stuttgart und Umgebung und bist naturwissenschaftlich oder informatisch interessiert.

Wann? Das Fördertsipendium startet im November 2018 mit einer Auftaktveranstaltung und endet im Juli 2019 mit einer öffentlichen Abschlusspräsentation der Ergebnisse. Regelmäßige Treffen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern finden ca. einmal im Monat statt.

Wo? Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart, Nobelstraße 19, 70569 Stuttgart

Anmeldung? Bewerbungsschluss ist der 22. Oktober 2018. Schicke uns deine aussagekräftigen Unterlagen als pdf an folgende Adresse info∂simulierte-welten.de

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des letzten Zeugnisses
  • Empfehlungsschreiben eines Fachlehrers

Dann bewirb Dich jetzt!

Verfasse ein Motivationsschreiben in dem Du beschreibst, weshalb Du für das Förderstipendium ausgewählt werden solltest und was Deine Erwartungen an das Stipendium sind. Lies Dir die Themen in der Ausschreibung durch und schreibe zu ein bis zwei Themen, warum Du diese bearbeiten möchtest. Zu jedem Thema gibt es nur eine bestimmte Anzahl Plätzen, deswegen gibt es keinen Anspruch auf ein bestimmtes Thema. 

Benötigt wird außerdem ein tabellarischer Lebenslauf, in welchem relevante Kenntnisse und Vorerfahrungen (z. B. Teilnahme am Informatikunterricht oder einer Informatik-AG, evtl. Programmierkenntnisse) aufgelistet werden. Des Weiteren benötigen wir eine Kopie deines letzten Zeugnisses sowie vorhandene Zertifikate oder Empfehlungsschreiben des Fachlehrers (Mathe, Informatik oder NWT).

Ausschreibung Förderstipendium 2018 HLRS

 

Bericht zur Abschlussveranstaltung 2017/2018 am HLRS

Bericht zur Auftaktveranstaltung 2017/2018 am HLRS

Ausschreibung des Förderstipendiums 2017/2018

Bericht über die Abschlussveranstaltung 2016/2017 am HLRS

 

 

Förderstipendium am SCC für den Raum Karlsruhe

*** News *** News *** News *** 

Ausschreibung zum Förderstipendium 2018/19 von "Simulierte Welten"

Was: Schüler/innen forschen in Zweier- oder Dreierteams mit Hilfe von mathematischen Methoden und Computereinsatz an Fragestellungen aus der Forschung von Firmen und Universitätsinstituten.

Wer: naturwissenschaftlich und/oder informatisch leistungsstarke Schüler/innen ab der 11. Jahrgangsstufe an Gymnasien in Karlsruhe, Ettlingen und Stutensee

Wann: ca. 10 - 12 Treffen im Umfang von jeweils zwei Stunden auf das Schuljahr verteilt

Wo: Steinbuch Centre for Computing, KIT Campus Nord

Stipendiumsbeitrag: je nach Leistung bis zu 1000,- €

Anmeldungsschluss: 01. Oktober 2018

Bewerbungsunterlagen: Schicke folgende Unterlagen an die Kontaktadresse oder per E-Mail.

  • ausgefüllter Bewerbungsbogen
  • Suche dir eine Lehrkraft deiner Schule aus, die dich unterstützt und für uns als Ansprechperson gilt. Diese Lehrkraft sollte dich kennen und wenn möglich ein Empfehlungsschreiben ausstellen, damit wir dich besser kennenlernen können. Schicke dieses und die Kontaktinformation der Lehrkraft.
  • Zeugniskopie
  • Lebenslauf

Eine Beschreibung der Themen findest Du hier:

Bericht über die Abschlussveranstaltung 2017 am SCC